Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit LISTERINE Zero.

LISTERINE Zero Produkt-Infos

11.09.12 - 16:54 Uhr

von: burrito

Power Workout mit LISTERINE Zero.

Jetzt wird’s sportlich: Mit LISTERINE Zero können wir nicht nur etwas Gutes für unsere Mundhygiene tun, sondern auch gleichzeitig die Mund­musku­la­tur trainieren.

Wie das funktioniert? Einfach 20 Milliliter LISTERINE Zero Mundspülung im Probierbecher abmessen, in den Mund nehmen, Film ab und Spülen:

Auf geht’s – probiert das LISTERINE Power Workout doch gleich mal mit Freunden und Familie aus! Der Spaßfaktor ist garantiert!

Die Bilder oder den Videolink zu Eurer Aktion könnt Ihr anschließend in einem Gesprächsbericht übermitteln.

@all: Spülen, Kreisen oder Gurgeln – wie sieht Euer persönliches 30-Sekunden-­Spülprogramm aus?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

LISTERINE Zero Produkt-Infos

24.08.12 - 17:53 Uhr

von: burrito

Insiderwissen: Zahnärzte empfehlen die 3-Fach-Prophylaxe.

Ein schönes Lächeln ist die beste Visitenkarte, daher empfehlen Zahnärzte die 3-fach-Prophylaxe für eine optimale tägliche Mundpflege.

Da beim Zähneputzen nur ein Viertel des Mundraums gereinigt wird, können sich dort, wo die Zahnbürste nicht hinkommt, schädliche Bakterien vermehren. Experten raten daher zur 3-fach-Prophylaxe: Zähneputzen, kombiniert mit Zwischenraumpflege (z.B. Zahnseide) und Spülen mit einer antibakteriellen Mundspülung.

LISTERINE-3-fach-Prophylaxe
trnd-Partnerin artiukhova zeigt uns ihre Utensilien für die 3-fach-Prophylaxe: Zahnbürste, Zahnseide und LISTERINE Zero.

Die Vorteile von LISTERINE Zero auf einen Blick:

  • sorgt für lang anhaltend frischen Atem
  • reduziert Plaque
  • erhält das Zahnfleisch gesund
  • stärkt die Zähne und beugt Karies vor.

@all: Zahnbürste, Zahnseide und/oder Mundspülung – was verwendet Ihr für die tägliche Mundpflege?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

LISTERINE Zero Produkt-Infos

14.08.12 - 18:35 Uhr

von: burrito

Insiderwissen: ZERO-Technologie ermöglicht milderen Geschmack.

Lasst uns einen Blick in die LISTERINE Forschung werfen: Dort gelang es den LISTERINE Forschern erstmals, eine alkoholfreie Mundspülung mit tiefenstarker Wirksamkeit bei weniger Schärfe zu erschaffen – dank ZERO-Technologie.

Was ist die ZERO-Technologie?
Die Zero-Technologie ist die Kunst, Öl und Wasser so zu verbinden, dass sie eine stabile Lösung ergeben. Das kann man sich vorstellen wie bei einem Salatdressing: Öl und Wasser verbinden sich nicht langfristig (Bild links), außer man gibt einen Lösungsvermittler, z.B. Essig dazu (Bild rechts).

LISTERINE ZERO-Technologie.
Öl-Moleküle und Wasser-Moleküle verbinden sich nur mit einem Lösungsvermittler langfristig zu einer stabilen Lösung.

Auch bei der Herstellung der LISTERINE Mundspülungen ist ein Lösungsvermittler notwendig, da zu den Inhaltsstoffen ätherische Öle und Wasser gehören.

In den bisherigen LISTERINE Varianten
… wird Alkohol als Lösungsvermittler eingesetzt. Er dient dazu, die ätherischen Öle zu lösen und in einer stabilen Lösung zu halten. Zudem macht er es den ätherischen Ölen einfacher, schädliche Bakterien zu bekämpfen, intensiviert aber gleichzeitig den Geschmack.

In LISTERINE Zero
… übernimmt die lösungsvermittelnde Aufgabe von Alkohol eine sorgfältige Mischung eines Lösungsvermittlers und einer oberflächenaktiven Substanz. Der Geschmack wird dabei entschärft.

LISTERINE Zero ist damit für all diejenigen geeignet, die einen weniger intensiven Geschmack bei Mundspülungen bevorzugen. Da LISTERINE Zero ohne Alkohol ist, kann sie von Erwachsenen und Kinder ab 6 Jahren zur täglichen Mundhygiene verwendet werden. Sie ist auch ideal für Mundspülneueinsteiger.

@all: Freunden, Verwandten oder Bekannten – wem werdet Ihr voraussichtlich von LISTERINE Zero und der neuen Zero-Technologie erzählen?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen