Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit LISTERINE Zero.

LISTERINE Zero Projekt-Infos

16.08.12 - 11:31 Uhr

von: burrito

Gesprächsberichte – Basis unseres Projekts mit LISTERINE Zero.

Unsere Erfahrungen sind im LISTERINE Zero Projekt das A und O. Warum es so wichtig ist Gesprächsberichte zu schreiben und welche Rolle diese spielen, erfahrt Ihr hier:

Grundsätzlich basiert die Idee hinter trnd auf einer Art Geben und Nehmen: LISTERINE möchte gemeinsam mit uns erleben, wie die neue Mundspülung mit entschärftem Geschmack bei allen trnd-Partnern ankommt und stellt uns dazu 5.000 Startpakete prall gefüllt mit LISTERINE Zero zur Verfügung.
Ngoc Son, unser Ansprechpartner bei LISTERINE, steht uns zudem im Projekt zur Seite und kümmert sich darum, dass keine Fragen offen bleiben.

Im Gegenzug erwartet LISTERINE natürlich unser Feedback zur neuen LISTERINE Zero mit innovativer ZERO-Technologie.

Gesprächsberichte im Projekt mit LISTERINE Zero sind das A und O
Unsere Erfahrungen und Gespräche über LISTERINE Zero.

Und das geht nur über Eure Gesprächsberichte: Diese sind enorm wichtig, damit wir LISTERINE am Ende des Projektes berichten können, wie viele Gespräche wir alle im Rahmen unseres Projektes über die neue LISTERINE Zero Mundspülung geführt haben und wie wiederum die Reaktionen unserer Gesprächspartner waren.

trnd steht für Marketing zum Mitmachen, und durch unser gemeinsames Projekt soll natürlich auch Mundpropaganda entstehen. So wollen wir gemeinsam mithelfen, die LISTERINE Variante mit starker Wirkung und enschärftem Geschmack sowohl unter die Lupe zu nehmen als auch bekannter zu machen – einfach durch das Weitergeben von Produkt­infor­mationen, dem gemeinsamen Spülen mit LISTERINE Zero und durch das Erzählen unserer ehrlichen Meinung an Freunde, Bekannte und Kollegen.

Tipp:
Tolle Gesprächsberichte können ganz unterschiedlich aussehen:
Ob kurz und knapp – z.B. nur ein kleiner Hinweis auf ein Gespräch, Blogpost, Foreneintrag oder Ähnliches. Oder lang und ausführlich – mit detailliertem Feedback, Lob, Kritik oder individuellen Testergebnissen. Hauptsache sie sind offen, ehrlich und konstruktiv.

Um Gesprächsberichte abzugeben, klickt Ihr im Mitgliederbereich einfach auf “Gesprächsbericht schreiben”. Auf jeden Eurer Gesprächsberichte erhaltet Ihr dann natürlich – wie immer bei trnd – eine individuelle Antwort und Wombats.

@all: Auf geht’ s – lasst uns LISTERINE zeigen, was es heißt, ein trnd-Projekt zu machen und uns gemeinsam ganz viele Gesprächsberichte sammeln!

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 16.08.12 -13:16 Uhr

    von: impy30

    Hab schon einiges an Mafo’s eingegeben – ich war so schlau und hab mir ein paar Kopien der Bögen gemacht, weil die teilweise nicht reichen, wenn man mit vielen Leuten darüber spricht – Geburtstagen, Grillen was auch immer! Im Moment haben wir Besuch eines Freundes aus der Schweiz und den habe ich auch gleich einen Bogen ausfüllen lassen, nachdem er getestet hat! Berichte habe ich auch schon eingegeben, weil ich festgestellt habe je schneller nach dem Gespräch man diese eingibt, umso mehr weiß man noch vom Gespräch! Wir als Familie testen noch ein bisschen und dann werde ich noch eine Bewertung bei amazon einstellen!

  • 16.08.12 -13:46 Uhr

    von: bucci

    Hallo bin auch schon fleißig an Mafo´s ausfüllen. Passt momentan ganz gut da Ferien / Urlaub sind und viele Treffen mit Freunden und Familie anstehen.

  • 16.08.12 -14:34 Uhr

    von: Master_nick

    Mh also die individuelle Antwort suchte ich aber in der Antwortemail auf meinen Gesprächsbericht No.1. :)

    Sah gerade das es hier extra steht das eine Reaktion drin steht.

    Ansonsten läuft es bestens…. man muss die Leute kaum überzeugen… solange sie gewillt sind zu probieren kommt die Überzeugung ganz von selbst, vom Langzeiteffekt mal ganz zu schweigen.

  • 16.08.12 -14:59 Uhr

    von: Scarlett21

    Habe auch schon fleißig über die “Neue Listerine” berichtet und testen lassen und Mafos ausfüllen lassen….würde sagen, es läuft.

  • 16.08.12 -15:30 Uhr

    von: skknoepfchen

    Ich handhabe das wie immer – erst sammeln und dann einen ganzen Schwung übermitteln.
    So mache ich das auch mit den Berichten und Fotos.

    Habe auch immer eine Flasche Listerin Zero und ein paar Becher dabei.
    Man weiß ja nie wo man zufällig landet :-)

  • 16.08.12 -15:51 Uhr

    von: burrito

    @impy30: Super, Du bist ja echt fleißig. Da ist es sicher eine gute Idee, sich die MaFo-Bögen erst nochmal zu kopieren. :)

  • 16.08.12 -16:03 Uhr

    von: catlenn55

    Habe auch schon fleißig über das “Neue Listerine Zero” berichtet und testen lassen und Mafos mussten sie auch ausfüllen….würde sagen, es läuft prima und warte noch bis alle Mafos ausgefüllt sind um sie dann alle einzugeben.

  • 16.08.12 -17:58 Uhr

    von: schroederbaby

    Habe Listerine schon an meine Freude und Familie verteilt .
    Alle waren ser interessiert und habe mit dem Mundspülen begonnen …bin auf die Meinungen gespannt und werde direkt berichten .

  • 16.08.12 -18:09 Uhr

    von: danbal

    Ich habe gleich eine der beiden Erhaltenen Schachteln in meinem Kofferraum geparkt – hat sich beim heutigen Probierründchen in der Arbeit schon bezahlt gemacht ;)

  • 16.08.12 -18:53 Uhr

    von: Muttertier

    Meine Postfrau fand das ja ganz toll, daß ich gleich das Paket geöffnet habe. Ich habe ihr dann gleich ‘ne Flasche und Becher für unterwegs gegeben, denn auf der langen Zustelltour wird der Mund oft oll, meinte Sie. Und am nächsten Tag strahlte Sie mich an und fand die Idee gleich nochmal toll!

  • 16.08.12 -19:18 Uhr

    von: marcy78

    Habe schon einige Mafo-Berichte und auch schon eingetippt. Ein paar fehlen mir aber noch, die werde ich in den kommenden Tagen einholen.

  • 16.08.12 -19:19 Uhr

    von: FitnessQueen74

    Ich bin nicht dabei, habe vor kurzem Listerine Zero entdeckt und gekauft. Ich muss schon sagen, das der Unterschied zu den anderen Sorten gravierend ist. Ich kann somit die Mundspülung länger und intensiver nutzen und habe trotzdem eine professionelle Mundspülung.

  • 16.08.12 -20:43 Uhr

    von: gbco

    Ich bin dabei…. freu mich

  • 16.08.12 -22:58 Uhr

    von: lottasmama11

    Habe auch schon fleißig über die “Neue Listerine” berichtet und testen lassen und Mafos ausfüllen lassen….Klappt super :)

  • 17.08.12 -06:04 Uhr

    von: 12selvina

    meine kinder haben schon darüber berichtet so wie ich auch.
    und bis jetzt nur gute ergebnisse gehört.

  • 17.08.12 -09:42 Uhr

    von: Sharina9

    Habe schon fleißig Flaschen verteilt und Mafos abgegeben von Frenden,Bekannten und Kollegen.Hatte eine große Pyjamaparty und alle haben Listerine Zero getestet.Alle sind begeistert von dem frischen, jedoch nicht zu scharfen Geschmack und das frische Gefühl danach.Einige haben auch schon selber Zero gekauft weil ich sie davon überzeugen konnte.

  • 17.08.12 -10:22 Uhr

    von: burrito

    @Muttertier: Super Idee! Da hast Du Deiner Postfrau wortwörtlich den Tag erfrischt. ;)

  • 17.08.12 -10:23 Uhr

    von: burrito

    @marcy78: Super, vielen Dank! Ich bin gespannt auf Deine MaFos!

  • 17.08.12 -10:40 Uhr

    von: burrito

    @Sharina9: Eine Pyjamaparty ist die perfekte Idee, um LISTERINE Zero zusammen zu testen! Super! Habt Ihr denn auf Eurer Party auch Fotos gemacht? Diese kannst Du ganz einfach via Gesprächsbericht hochladen.

  • 17.08.12 -10:43 Uhr

    von: misfitsmaus

    musste auch bereits MaFo Bögen kopieren..haben bei der Anzahl an Bechern etc nicht gereicht.
    Macht echt Spaß!

  • 17.08.12 -11:01 Uhr

    von: DER_TESTER4

    Wir wollen LISTERINE mal zeigen, was wir “drauf” haben. :-)

    Mein erstes Projekt – ich habe schon einige MaFos und Gesprächsberichte geschrieben, es folgen weitere….macht echt Spaß.

    Ich denke, dass der ein oder andere Tipp oder Verbesserungsvorschlag für LISTERINE von Bedeutung sein wird. Werden all unsere Ideen weitergeleitet?

    Ich habe als Anregung gehabt, dass man die Verschlusskappe mit einer ml Anzeige versehen sein sollte, dann kann man die benötigten 20 ml damit abmessen und benötigt keinen zusätzlichen Becher.

    Erfahren wir auch, wie LISTERINE auf unsere Vorschläge reagiert hat?

    Schönes Wochenende!

  • 17.08.12 -11:45 Uhr

    von: burrito

    @DER_TESTER4: Es freut mich sehr, dass Dir das Projekt mit LISTERINE Zero so Spaß macht. Für LISTERINE ist jede einzelne ehrliche Meinung von Euch Testern sehr wichtig, deshalb werden selbstverständlich alle Eure Ideen und Anregungen weitergegeben. In den nächsten Tagen wirst Du auf dem Projektblog die Antworten von LISTERINE auf Eure bisherigen Fragen finden, außerdem werden unsere FAQs dementsprechend erweitert. Und am Ende des Projekts wird es eine Projektzusammenfassung für alle trnd-Partner geben, die Dir einen Überblick über die Ergebnisse geben wird.

  • 17.08.12 -15:06 Uhr

    von: Sofia087

    paket angekommen, produkt ausprobiert: suuuper mundwasser. nachdem ich etwas über den test auf meiner facebook-seite veröffentlicht habe, sind auch schon viele zu besuch gekommen, um das mundwasser zu testen und sich proben mitzunehmen. die meisten sind super begeistert, also ein voller erfolg (=

  • 17.08.12 -15:07 Uhr

    von: Sofia087

    ps: ich bin auch dafür, dass di verschlusskappe der becher mit ml-anzeige sein sollte, macht einiges unkomplizierter.

  • 17.08.12 -15:31 Uhr

    von: drschlaubi

    habe bereits die mafos kopiert, da bei der großen anzahl der becher es einfach nicht gereicht hat. man weiß sich aber zu helfen ….

  • 17.08.12 -21:30 Uhr

    von: Svetlana2011

    Hallo ihr Lieben!
    Mein Packet ist gut angekommen! Meine ganze Familie, Freunde testen schon Listerin Zero.Schon fast nichts übrig geblieben ist!
    Sehr schöner Eindruck haben alle. Kinder sagen, dass sie Mundspüllung mit Limo Geschmack wünschen. Ältere Leute wünschen – Kräutergeschmack. Alle andere sind mit Geschmack einverstanden!

  • 17.08.12 -22:04 Uhr

    von: whiskymh

    Hallo, an ALLE!

    Auch ich habe schon einiges an Werbung für Listerine Zero gemacht, unter anderem auch schon an meine Lieben einige Flaschen verschenkt. Natürlich unter der Auflage, dass ich nach einer Woche ruhigen Testens den ausgefüllten Fragebogen zurück bekomme.
    Zwei davon habe ich schon, die muss ich beizeiten eingeben…
    Der allgemeine Eindruck: Cool! Endlich eine Mundspülung, die nicht übertrieben schäumt und nicht zu scharf ist! Doch dazu später mehr! :-)

    Frohes Testen noch! :-)

  • 18.08.12 -09:07 Uhr

    von: DER_TESTER4

    @burrito:

    Danke für die Antwort.

    Finde ich klasse, bin gespannt auf die Antworten von LISTERINE.

  • 18.08.12 -11:32 Uhr

    von: cleoh

    Unsere Testphase zu Hause läuft gut, auch habe ich ein paar Flaschen an Freunde verteilt, wollen es testen und dann einen Bogen ausfüllen, bin mal gespannt!!

  • 18.08.12 -16:31 Uhr

    von: schuhtick24

    Habe auch schon die Flaschen an Kollegen und Familie verteilt. Eine Kollegin meinte, dass Listerine Zero einen komischen Nachgeschmack hat. Das finde ich auch, ist zwar nicht so scharf wie die anderen Sorten, schmeckt aber auch nicht ganz so frisch. Vielleicht, weil es ohne Alkohol ist?

  • 18.08.12 -18:39 Uhr

    von: martina1701

    Super, vielen Dank!!! habe auch schon einige ausgeteilt!!!!!!!!!!!!!

  • 18.08.12 -21:10 Uhr

    von: sonnenschein1980

    Hallo!
    Diese Woche wurde viel probiert, die Kollegen haben Feedback gegeben, die Familienmitglieder waren zu Besuch, habe was mitgegeben.

  • 19.08.12 -14:40 Uhr

    von: Printus

    Bisher wollten leider nur sehr wenig mittesten – Mundhygiene ist für viele nun mal ein Thema, dass nicht in die Öffentlichkeit gehört. Allerdings haben bereits einige Freunde und Kollegen eine Flasche von Listerine Zero mit nach Hause genommen. Bin gespannt auf deren Meinung und werde sie natürlich prompt übermitteln.

    Ich selbst bin nicht ganz überzeugt – mit ist selbst Listerine Zero noch zu scharf. Ich bin halt die Mundspülung von Alverde gewohnt. Allerdings ist das Frischegefühl bei Listerine deutlich besser!

  • 19.08.12 -17:20 Uhr

    von: Eila

    Wir sind forh, dass wir mitmachen dürfen.
    Mein Mann benutzt das normale Listerine und findet Zero zu lasch, er testet aber brav weiter mit.
    Mir war das herkömmliche viel zu scharf und bin froh, dass es eine abgeschwächte Version davon gibt.
    Wir waren gestern auf einem Geburtstag und ich habe der Familie eine Flasche übergeben. Bin mal auf die Berichte gespannt.
    Mir gefällt Listerine Zero sehr gut!!!

  • 19.08.12 -17:42 Uhr

    von: Paletti

    Das ist mein erstes Projekt, das ich mitmache und ausgerechnet jetzt sind Ferienarbeiter bei der Post beschäftigt, die mein Paket vergessen haben, aber endlich habe ich es bekommen und sofort ausprobiert. Ich bin ein regelmäßiger Anwender von Listerin, wenn ich Zahnfleischprobleme habe, aber es war immer zu scharf für eine längere Anwendung. Ich denke mit Zero ist das auf jedenfalls besser. Meinen Freunden habe ich schon die Flaschen weiter gegeben und war erstaunt, dass den meisten Listerin schon bekannt war. Ich freue mich schon auf die Rückmeldungen.

  • 19.08.12 -20:12 Uhr

    von: froschi66

    Bin fleißig am austeilen der “Testflaschen” . Die Proben werden gern genommen und meine Mittester haben keine Scheu beim gemeinsamen spülen, im Gegenteil die Aktion macht rießigen Spaß.
    Die Meinungen über Listerine Zero sind geteilt, für die einen ist es zu lasch und für die anderen zu scharf. Doch wir sind ja erst am Anfang des Projektes.

  • 20.08.12 -08:06 Uhr

    von: Lukitan

    Habe eine Flasche meinem Nachbarn gegeben. Ist zur Zeit beim Bundesheer und will mir bald ein Feedback geben. Nach seiner Aussage nimmt er Mundspülungen. Bind mal gespannt, wie ihm Listerine Zero gefällt.

  • 20.08.12 -12:04 Uhr

    von: burrito

    @Svetlana2011: Vielen Dank für Deine Anregung! Eine LISTERINE Mundspülung mit Limogeschmack würde bei den Kindern bestimmt super ankommen. ;) Kennst Du schon die LISTERINE® SMART KIDZ™ Produkte? Die Mundspülungen für Kinder gibt es in leckerem Minz- und Beerengeschmack. Vielleicht ist das ja was für Deine Kids? :)

  • 20.08.12 -12:12 Uhr

    von: burrito

    @schuhtick24: Die LISTERINE Zero ist im Vergleich zu ihren Vorgängern milder im Geschmack, aber trotzdem genauso stark in der Wirkung. Der weniger intensive Geschmack ist also gewollt und gerade für diejenigen geeignet, denen die bestehenden LISTERINE Varianten zu scharf erscheinen.

  • 20.08.12 -12:16 Uhr

    von: burrito

    @Printus: Dass einige nicht gerne öffentlich über ihre Mundhygiene reden, kann ich verstehen. Probier’s doch mal mit einer lustigen LISTERINE Zero Party wie zum Beispiel einer Pyjamaparty oder eine Grillparty, an der Du dann eine Runde LISTERINE Zero schmeißt. Das bringt mehr Lockerheit und Spaß in die ganze Sache und alle können gemeinsam Mundspülen. So fühlen sich Deine Verwandten und Bekannten weniger gehemmt und trauen sich vielleicht mehr, über das doch schon sehr wichtige Thema Mundhygiene zu sprechen. Bin gespannt, ob’s klappt! ;)

  • 20.08.12 -13:19 Uhr

    von: thegro

    Hallöle, ich mische mich endlich auch mal wieder hier ein. Leider hatte ich zuletzt zu wenig Zeit mich einzubringen. Getestet und geworben und testen lassen und Berichte und Mafos gesammelt habe ich natürlich trotzdem und werde sie einen nach dem anderen nachreichen.
    Viele Feedbacks konnte ich auf der Arbeit sammeln. Ich habe nun schon die zweite Flasche mit den Testbechern bei uns in der Personaltoilette stehen und ein paar kopierte Mafos liegen daneben. Nach dem Essen sind viele recht begeistert mitzutesten und geben auch gene weiter wie ihnen Listerine Zero gefällt. Die Beurteilungen sind recht unterschiedlich, aber die meisten finden den Geschmack angenehm, die Schärfe ok und die Wirkung gut.
    Einige Flaschen habe ich an begeisterte Mittester weitergegben, mit der Bitte doch auch möglichst viele Personen probieren zu lassen.
    Bei mir im Gästebad steht natürlich auch eine Flasche und wird jedem zum Test angeraten, der mich besucht.

  • 20.08.12 -16:04 Uhr

    von: jessyengel

    Mein Mann und ich testen brav Listerine Zero weiter. Die erste Flasche ist schon fast leer.
    Man hat einfach einen frischen Atem und man fühlt sich einfach gut, weil man wirklich das Gefühl hat, sich was gutes zu tun. Man fühlt sich einfach sauberer und frischer im Mund an.

  • 20.08.12 -17:39 Uhr

    von: kadz

    @burrito:

    Könnt ihr wieder eine BLOGBOX erstellen? War schon einmal da, war sehr hilfreich. Man hatte die Übersicht aller Blogs und konnte sich austauschen, Fragen stellen, Anregungen geben,…
    Besonders gut für Partner, die nicht direkt mittesten.

  • 20.08.12 -20:55 Uhr

    von: Mollymoni

    Wir waren einige Tage mit dem Wohnmobil meiner Eltern Unterwegs, ich habe Morgens und Abends Listerine und jede Menge Becher mit in den Waschraum genommen, das war teilweise sehr Lustig.
    Die meisten waren sehr begeistert.
    Jetzt muß ich mal jede menge Mafo´s und Gesprächberichte schreiben.

  • 21.08.12 -10:32 Uhr

    von: LisaMischling

    So nun werde ich auch mal fleissig sein und mein Mafos abgeben haben sich schon einige angesammelt nun nur noch übertragen..

  • 21.08.12 -12:41 Uhr

    von: burrito

    @kadz: Vielen Dank für die Anregung! Die Blogbox hilft sicherlich gut dabei, sich einen Überblick aller Projektblogs zu verschaffen. Vielleicht können wir in den nächsten Projekten wieder eine Art Blogbox integrieren. :)

  • 21.08.12 -12:49 Uhr

    von: burrito

    @Mollymoni: Super tolle Idee! Auf dem Campingplatz im Waschraum LISTERINE Zero anbieten – das gibt bestimmt eine lustige LISTERINE Party! ;) Ich freue mich sehr auf Deine Gesprächsberichte und MaFos! Hast Du denn auch lustige Fotos im Waschraum geschossen?

  • 21.08.12 -20:44 Uhr

    von: conny1401

    Wir sind auch fleißig am testen! Hab auch schon viele Tester finden können und die meißten fandens super! Meinen Kids wars am Anfang zu scharf, aber sie sind jeden Tag dabei. Werde jetzt erst mal ein paar Mafos übertragen…

  • 21.08.12 -22:12 Uhr

    von: Omita

    Vielen Dank, das ich mit von der Partie bin, es macht Spaß, andere von Listerine Zero zu überzeugen. Ich habe jetzt schon verschiedene Möglichkeiten nutzen können, Listerine bekannter zu machen. Die allgemeine Meinung ist positiv, zumal die Mundspüllösung nicht gar so scharf ist, aber doch ein absolut tolles, frisches, sauberes Mundgefühl hinterlässt.

  • 22.08.12 -11:12 Uhr

    von: burrito

    @Omita: Welche Möglichkeiten hast Du denn genutzt, um LISTERINE Zero bekannter zu machen? Hast Du denn auch ein paar Fotos schießen können? Diese kannst Du ganz leicht via Gesprächsbericht hochladen.

  • 22.08.12 -18:21 Uhr

    von: Sica12

    Momentan kann ich sagen, dass ich immer nur auf zwei Meinungen treffe, entweder die Tester sind begeistert, oder sie finden es eklig, etwas, das dem Mittelmaß entsprechen würde gibt es nicht. Mein Zwischfazit ist eindeutig, entweder man liebt es oder man findet es eklilg. Ich kann auch nicht feststellen, ob es bei Frauen oder Männern eine Tendenz gibt, die Aussagen kommnen von beiden Seiten gleich. Kinder wiederrum mögen es gern, ich denke, weil es in erster Linie süß schmeckt.

  • 24.08.12 -08:45 Uhr

    von: sushi20

    Ich bin begeisterte Leserin eurer Plogposts, habe das Projekt gesehen, kein Ticket bekommen und mir vor ein paar Tagen eben selbst Listerine Zero gekauft! :) Und ich muss sagen….die Zunge hat mit nach der ersten Anwendung schon ziemlich gebrannt. Aber dass der Geschmack danach soooo lange anhält, finde ich nicht. Allerdings verträgt sich glaube ich meine Zahnpasta nicht so gut mit Listerine, da ich nach der Mundspülung immer ein aufgerauhtes Zahnfleisch habe. Ohne Spülung nicht. Werde aber auch noch verschiedene Zahnpasta dazu ausprobieren.

    Alles in allem würde ich Listerine Zero weiterempfehlen (hab i
    ch auch schon, als in der Drogerie eine junge Frau sich nicht entscheiden konnte ;-) ).

  • 24.08.12 -08:45 Uhr

    von: sushi20

    Plog= Blog

  • 24.08.12 -10:24 Uhr

    von: burrito

    @sushi20: Super, dass Du auch ohne Ticket so engagiert bist! Sag doch mal Bescheid, wenn Du die passende Zahnpasta zur LISTERINE Zero gefunden hast. Bin gespannt! ;)

  • 25.08.12 -09:32 Uhr

    von: dany010

    Da die Bögen auch langsam zur Neige gehen, lass ich die Leute die das Listerine bei mir zu Hause probieren die Mafo´s immer selbst im PC eintragen.

  • 27.08.12 -12:48 Uhr

    von: burrito

    @dany010: Super Idee, entweder Du lässt Deine Tester die MaFos direkt am PC ausfüllen oder Du kopierst Dir die Bögen, das ist praktischer für unterwegs. ;)

  • 27.08.12 -13:59 Uhr

    von: happysummergirl

    Hab schon etliche Berichte geschrieben. Meine Kolleginnen testen ja immer mit und so kommt da auch einiges zusammen. Da diesmal auch noch die Familien der Kollegen miteinbezogen wurden und ich meinen Patienten auch einen “Mundspülstand” aufbaute, musste ich auch schon Kopien der MaFo Bögen anfertigen :)

  • 28.08.12 -12:03 Uhr

    von: burrito

    @happysummergirl: Ein “Mundspülstand” – das klingt sehr interessant und hat bestimmt die Aufmerksamkeit vieler Patienten auf sich gezogen! Super Idee!

  • 31.08.12 -08:13 Uhr

    von: Gabine

    Habe auch schon viele Tester mitspülen lassen. Aber richtig begeistert ist mein Mann, was ich nie gedacht hätte. Er mit seinen empfindlichen Zähnen spült immer noch mit, ohne daß seine Zähne noch empfindlicher werden. Bei allen anderen Mundspülungen war es bisher so. Also kann man auch Anti-Spüler mit Listerine Zero überzeugen:-)

  • 04.09.12 -12:47 Uhr

    von: Birdy1975

    Ich habe mir die Listerine Zero gestern gekauft, hab ja schon 2 andere von Listerine getestet, die mir zu scharf waren. Der Geschmack hat mich völlig überzeugt, nur leider hatte ich danach für ca. 30 min. richtig stumpfe Zähne. Das fand ich nicht so überzeugend.